Unser Leistungsprofil in CME

  1. Management von mehr als 60 deutschlandweiten Standard-Themen, nebst Fallbeispielen und Take Home Messages
  2. Veranstaltungs-Support in mehr als 25 Indikationsbereichen, nebst aller Formate „Einladung & Programm (DIN A4 4-seitig, DIN A4 6-seitig, DIN A5 4-seitig, DIN A5 6-seitig)“
  3. Formale und komplette Erarbeitung von Lerninhalten und Lernzielen, nebst Erstellung von Lernerfolgskontrollen (Versionen Teilnehmer und Kursleiter/Referenten), in Zusammenarbeit mit Medical-Scientific Advisory Boards
  4. Auswertungen: Komplette Einzel- und Gesamt-Evaluationen aller CME-VAs mit Synthese und Management-Reports
  5. Von Klienten beauftragtes Vertragsmanagement mit Wiss. Beiräten und Ärztlichen Kursleitern / Referenten
  6. Von Klienten beauftragte Erstellung und Umsetzung von Geschäftsordnungen für Wiss. Beiräte und Ärztlichen Kursleiter / Referenten
  7. Von Klienten beauftragte Abwicklung von Honoraren für Wiss. Beiräte und Ärztliche Kursleitern / Referenten „Vor Ort-Support“.

Unsere Expertise in Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation und Archivierung

  • Wir leisten einen professionellen und kompetenten Beitrag: Für einzelne CME-VAs für Ärzte / Med. Fachkreise, vor allem aber für strategisch konzipierte, grössere CME Fortbildungs-Programme von Geschäftsbereichen oder für Firmen insgesamt
  • Unsere Klienten: Pharma, Medizin-Technik und Diagnostik

Unsere Interaktionen:

  • Beratende Interaktion mit dem Management unserer Klienten
  • Operative Interaktion mit den Mitarbeitern und Funktionsbereichen unserer Klienten
  • Konzeptionelle und operative Interaktion mit Wissenschaftlichen Beiräten, Kursleitern und Referenten